PRAXIS
Inhaltsverzeichnis
Die Praxis
Sprechzeiten
Ambulate 
Operationen
Leistungs-
spektrum
Schwangerschaft
SS-Betreuung 
nach Mutterschutzgesetz
Ultraschall Schwangerschaft
DEGUM
N T -  MESSUNG
3D/4D Live 
Ultraschall
3D Live
Doppler 
Ultraschall
IGeL-
Schwangerschaft
INFO zur
Schwangerschaft
Die Hebammen
Naturheilkunde
IGeL
Atlas

Ernährung in der Schwangerschaft und Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffe

Bei der Ernährung ist besonders darauf zu achten, dass in der Schwangerschaft der Energiebedarf nur um ca. 12% (ca. 255 kcal/Tag) ansteigt. Der tägliche Bedarf zahlreicher Vitamine und Mineralstoffe ist dagegen bis um 15 % bis 100 % erhöht. Dieses Missverhältnis sollte durch eine besonders bewusste Ernährung und Nahrungsergänzung ausgeglichen werden:
Die Nahrung sollte nicht zu kalorienhaltig, fettarm und möglichst zuckerarm sein. Dagegen sollte die Ernährung aber vitamin- und mineralstoffreich sein. Sie sollten nicht nach süßen und fettigen Leckereien greifen, sondern bewusst auf eine gesunde Ernährung achten.

Für eine optimale Versorgung mit Eisen, Jod, Selen und Zink, Folsäure und weitere Vitamine und Spurenelemente empfehle ich schwangeren Frauen die zusätzliche Einnahme von Präparaten zur Ergänzung der gesunden Ernährung.


Zusätzlicher Bedarf an Mikronährstoffen für die Schwangerschaft

 

 

Zusätzlicher Bedarf in %

Vitamin E

 

8,3 %

*Vitamin C

 

10 %

Jod

 

15 %

*Niacin

 

13,3 %

Vitamin B12

 

16,6 %

*Vitamin B1

 

20 %

*Vitamin B2

 

25 %

*Vitamin A

 

37 %

Zink

 

43 %

*Vitamin B6

 

58 %

Eisen

 

100 %

Folsäure

 

50 % / 50 %

Empfohlene zusätzliche Zufuhr
(*ab 4. Schwangerschaftsmonat)


Sicherheitszuschlag 4 Wochen vor
bis 12 Wochen nach der Empfängnis

http://www.eucell.de/eucell/schwangerschaft/eucell-natal.html